« Zurück zur Übersicht

Für Einblicke in den Motor benötigt man: Eine Bandsäge, Farbe und einen Motor. Fertig ist das Schnittmodell, eine nette Dekoration für den Schreibtisch und bietet gleichzeitig interessante Einblicke in den Motor.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Michael Kohler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Meine Güte. Das sieht nach viel Arbeit aus. Beeindruckendes Ergebnis!