Ganze 14 Jahre nach dem Kauf ist die Aprilia RS 250 nun fertig und wieder zugelassen. Bis auf die orangene Kette deren Farbton eigentlich zum Schriftzug „World Champion“ passen sollte, den polierten Fußrasten und dem silber lackierten Auspuff ist sie optisch komplett im Originalzustand.

Das Werkstatttagebuch endet nun mit den ersten Bildern außerhalb der Werkstatt.

Das Kennzeichen „LD“ steht für die Modellbezeichnung, die 95 für den Beginn der Baureihe. Das Dekor gehört eigentlich zum Baujahr 1997, die Erstzulassung war allerdings erst 1998.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.