Montage Zylinderkopf, Heckrahmen und Kühlsystem

Für die Montage der Zylinderköpfe musste ich die Dehnschrauben und ein paar weitere Kleinteile nachbestellen, diese sollte man nach dem Ausbau nicht wiederverwenden. Leider sind die Kupferdichtringe an den Muttern am Zylinderkopf nicht nach Norm, weshalb die alten Dichtringe abgebürstet und wieder eingebaut wurden.