Nach dem Kampf, die Stehbolzen aus dem Gehäuse zu bekommen, habe ich diese auch gegen neue aus korrosionsbeständigem Stahl mit entsprechender Festigkeit getauscht und dann das Getriebe eingebaut.

Gut zu sehen ist an diesen Fotos auch, wie das Getriebeöl verteilt wird. Das Röhrchen in der Ölpumpe führt dieses hinter die beiden Lager an der Motorgehäuserückwand.

Übertrag3787,06 €
4x Stiftschraube DIN 939 A4 M6x305,40 €
2x Stiftschraube DIN 939 A4 M6x402,82 €
1x Stiftschraube DIN 939 A4 M6x901,38 €
7x Federring DIN127 A4 B 60,35 €
7x Sicherungsmutter DIN 985 A4-80 gestempelt M610,43 €
Summe3807,44 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.